Echo-Verleihung 2010 in Berlin

Hommage an Michael Jackson

 

Drei D!'s Dance Club-Tänzer des Tanz Centers just dance tanzten mit bei der Choreo zu Ehren Michael Jacksons, mit der die Gäste der Echo-Verleihung überrascht wurden.

 

Sabrina Sailer, Patrick Hentschel und Kim Walz performten zusammen mit 97 anderen D!'s Dance Clubbern zu Michael Jacksons "Smooth Criminal".

 

 

Hier das Video mit unseren Tänzern:

 

Echo - Deutscher Musikpreis 2010

 

Proben für den Auftritt bei der Echo Verleihung Patrick Hentschel, D!’s Dance Club Coach Carol, Kim Walz und Sabrina Sailer Das Outfit sitzt!
100 Tänzer performen zu Michael Jacksons "Smooth Criminal" Patrick Hentschel auf der vorderen Showbühne, neben Kenny Eine super Show, für die sich das Publikum mit Standing Ovations bedankt!
Kim Walz mit dem zweifachen Echo-Gewinner Jan Delay Patrick, Kim und Sabrina zusammen mit Nena Rapper Sido mit Kim Walz

Ein paar Zeilen aus dem Tagebuch von Kim Walz:

- Als um 20.15 Uhr die Show anfing, haben alle, die beim Michael Jackson Tribute mittanzten, die Performance der "Baseballs" angeschaut.

- Dann mussten wir auch schon alle los. Als wir hinter der Bühne warteten, konnten wir von hinten durch einen kleinen Spalt die Performance von Robbie Williams beobachten.

- Wir waren alle sehr aufgeregt und freuten uns schon auf den super Moment.
BAAM! BOOM!
Feuer kam aus der Bühne, und 100 Michael Jackson Doubles performten eine Choreo von D! à la Michael Jackson zu "Smooth Criminals", einem seiner größten Hits! Ich glaube, alle von uns genossen diese zwei Minuten -
und dann war auch alles schon wieder vorbei.

- Die D!'s Dance Clubbers und Dance Allstarz brachten das Publikum zum Staunen und zogen jeden in ihren Bann. Nach dem grandiosen Auftritt gab es für alle Tänzer Standing Ovations!

- Anschließend feierten alle zusammen den gelungenen Auftritt und schauten dann die Show aus dem Zuschauerraum weiter an.

Die Fotos haben Sabrina Sailer, Patrick Hentschel und Kim Walz aufgenommen.

Lust auf noch mehr Infos? Die gibt's auf der Website von Detlef D! Soost.

"Badische Zeitung", "WochenBlatt" und "Südkurier" berichteten schon vorab:

Badische Zeitung vom 4. März 2010: Drei Rheinfelder tanzen bei Echo. Heute in Berlin dabei. Bericht downloaden
Wochenblatt vom 3. März 2010: Drei Rheinfelder Tänzer beim Echo. Bericht downloaden
Südkurier vom 4. März 2010: Rheinfelder bei "Echo"-Verleihung. Bericht downloaden.

Das Wochenblatt brachte am 10. März sogar noch einen Nachbericht ("Drei Rheinfelder Tänzer beim Echo auf Tuchfühlung mit den Stars") mit zwei Fotos, die die Tänzer mit Nena und mit Jan Delay zeigen. Bericht downloaden.